Bullrich Säure-Basen-Balance

„Ein Grund weniger wegen irgendwas sauer zu sein.“

Alles im Gleichgewicht

Mit Magnesium & Zink

Im Gleichgewicht*

* Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei.

Aktiver & vitaler**

** Magnesium trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

Bullrich Säure-Basen-Balance Tabletten

Packungsgrößen 180/450 Stk.

Unsere modernen Lebens- und Essgewohnheiten, wie z.B. körperliche Anstrengung, Stress und einseitige eiweißlastige Ernährung, können einen erhöhten Bedarf an Nährstoffen verursachen. Bullrich Säure-Basen-Balance enthält Zink, das zu einem ausgeglichenen Säure-Basen-Stoffwechsel beiträgt.

Bullrich Säure-Basen-Balance
Basenpulver Pur

Packungsgröße 200g.

Unsere modernen Ess- und Lebensgewohnheiten, wie z.B. eine einseitige eiweißlastige Ernährung, Reduktionsdiäten, aber auch körperliche Anstrengungen können den Säure-Basen-Stoffwechsel belasten. Bullrich Basenpulver Pur besteht aus einer speziellen Kombination von basischen Mineralstoffen wie Kalium, sowie Calcium und Magnesium (im 2:1 Verhältnis) und dem Spurenelement Zink, das zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel beiträgt.

Bullrich Säure-Basen-Balance Energie + Ausgleich

Packungsgröße 42Stk.

Bullrich Säure-Basen-Balance Energie + Ausgleich enthält eine spezielle Kombination aus Mineralstoffen, Spurenelementen sowie wichtigen Vitaminen und trägt damit zu einer körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit bei und unterstützt das allgemeine Wohlbefinden.

Bullrich Säure-Basen-Balance Lutsch-Tabletten

Packungsgröße 120Stk.

Die neuen Bullrich Säure-Basen-Balance Lutsch-Tabletten passen sich einem aktiven Lebensstil an, denn sie können unterwegs einfach ohne Wasser eingenommen werden.
Dadurch bieten sie eine praktische Möglichkeit wie der Säure-Basen-Haushalt auch unterwegs im Gleichgewicht gehalten werden kann.

Bullrich Säure-Basen-Balance Lutsch-Tabletten bestehen aus einer speziellen Kombination basischer Mineralstoffe und Zink, das zu einem normalen Säure-Basen-Haushalt beiträgt.

Wussten Sie schon?

Es ist gar nicht so schwer, etwas gegen die ernährungsbedingte Säurebelastung zu tun:

close

Kontakt

* Pflichtfelder