Glutenfreier Kirschkuchen

Basische Rezepte zum Genießen

220 g Buchweizenmehl / 2 TL Weinstein-Backpulver / 200 g Butter / 60 g Rohrzucker / 1 Glas Sauerkirschen (350g) / 1 Pck. Tortenguss rot / Öl für die Form

40 Minuten Zubereitungszeit

Cherry pie with cherries on top. Copy space composition

1. Den Backofen auf 180° vorheizen (Umluft).
2. Die Springform (26 cm Ø) mit Öl einfetten.
3. Das Mehl in einer Schüssel mit dem Backpulver mischen.
4. Die Butter mit dem Rohrzucker zur Mehlmischung geben und mit den Knethaken des Handrührgeräte oder mit den Händen zu einem glatten Teig
kneten.
5. Teig in die Springform geben, Rand formen und ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
6. Zwischenzeitlich Kirschen abgießen und den Saft dabei auffangen.
7. Die abgetropften Kirschen auf den ausgekühlten Boden geben.
8. ¼ l Kirschsaft mit dem Tortenguss glattrühren, nach Packungsanleitung zubereiten und über die Kirschen geben.

Basenfasten

Bullrich-Tipps

Schon mit sechs Tagen Basenfasten können Sie Erfolge erzielen und Ihren Säure-Basen-Stoffwechsel stabilisieren. Voraussetzung hierfür ist, konsequent Gemüse und Salat sowie ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Säurebildende Lebensmittel sind während der Fastenperiode tabu. Nehmen Sie begleitend Bullrich Säure-Basen-Balance ein.

close

Kontakt

* Pflichtfelder